Anita Klatt geb. Ehlbeck

geboren am 14. Februar 1940 in Stollberg
gestorben am 28. Dezember 2018 in Lüneburg

Kerzen

Entzünden Sie eine virtuelle Kerze und formulieren Sie einige Worte des Abschieds, um Ihre Verbundenheit auszudrücken.

Kondolenzen

Stimmungsbild

Birte Pott, geb. Voigtländer
schrieb am 9. Januar 2019 um 20.21 Uhr

Liebe Geli, liebe Familie Klatt,

Es ist nicht so leicht, sein Mitgefühl auszudrücken. Seit langem geht jeder seiner Wege und auf einmal lese ich die Anzeige in der LZ - mit Bestürzung. Ich möchte dir und euch allen mein tief empfundenes Beileid aussprechen.

Ich habe deine Mama, eure Mama und Ihre Frau immer als „ Fels in der Brandung „ gekannt. Als jemand, der sich sehr um alles, vor allem um seine Familie gekümmert hat. Sie hatte immer eine fröhliche, optimistische Art. Sie war immer positiv und gut drauf. Den Satz, den ich am meisten von ihr gehört habe, war: Geli ist beim Pferd...

Ich werde sie in guter Erinnerung behalten und wünsche euch allen von Herzen viel Kraft und Zuversicht für die weniger guten Momente, die kommen werden.
Das auch im Namen meiner Mutter und Henning und meines Mannes.

„ Wenn ich tot bin, darfst du gar nicht trauern. Meine Liebe wird mich überdauern
Und in fremden Kleidern dir begegnen
Und dich segnen“

Joachim Ringelnatz

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Der letzte Termin

Urnenfeier, Friedhof Deutsch Evern

Freitag, 11. Januar 2019 13.00 Uhr

Erinnerungsbuch

Gestalten Sie mit öffentlichen Inhalten der Gedenkseite und eigenen Fotos ein Erinnerungsbuch und bestellen Sie es direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware