Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Boi Bendix Söhtgestorben am 7. April 2020

Stimmungsbild

Jörg und Barbara Berling
schrieb am 30. April 2020 um 16.31 Uhr

Liebe Daniela, lieber Sönke, liebe Nelli,

Mit großer Bestürzung haben wir die Information über den Tod Eures Sohnes und Bruders Boi Bendix zur Kenntnis genommen. Wir fühlen mit Euch. Als Eltern von nahezu gleich alten Kindern können wir allenfalls erahnen, wie schmerzhaft der Verlust für Euch ist. Wir denken an Euch und wünschen Euch Kraft und Halt für die Zukunft ohne Bei Bendix.

In tiefer Anteilnahme

Eure Barbara und Jörg Berling

Stimmungsbild

Bodo und Karin Beckmann
schrieb am 27. April 2020 um 16.37 Uhr

Lieber Bendix,
vom Säugling bis zum Abiturienten und auch danach haben wir deinen Lebensweg begleitet.
Für immer unvergessen!

Liebe Danni, Sönke, Nelli und Henri,
unsere Gedanken sind bei euch. Seid umarmt.
Bodo und Karin

Stimmungsbild

Riccarda
schrieb am 25. April 2020 um 11.39 Uhr

Liebe Eltern, liebe Nelli
Wie furchtbar- heute morgen habe ich die Zeitung aufgeschlagen und mir kamen die Bilder vom kleinen Bendix fröhlich schaukelnd auf dem Spielplatz vor Augen, das Lachen mit seiner Schwester und die gemeinsamen Abendessen in der Küche...
Es tut mir so schrecklich leid, ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und wir schließen euch alle in unsere Gebete ein!
Eure frühere Babysitterin Riccarda

Stimmungsbild

K.-M. Reschitzki
schrieb am 25. April 2020 um 9.43 Uhr

Liebe Familie, liebe Freunde und Angehörige,
tief erschüttert habe ich die Traueranzeige unseres Schülers Boi Bendix in der Landeszeitung gelesen. Mein herzliches Beileid.
Ich erinnere mich noch sehr gut an das ein oder andere Gespräch im Unterricht, das vor allem von seinem Humor geprägt war.
Ich bin in Gedanken bei Ihnen und wünsche Ihnen in dieser schweren Zeit viel Kraft.

"Niemand ist ewig fort, den man liebt, denn Liebe ist ewige Gegenwart."
(Stefan Zweig)

Kai-Michael Reschitzki
BBS I Lüneburg
im Namen des gesamten Lehrerteams der Sport- und Fitnesskaufleute