Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Erhard Scharfenberggestorben am 7. Mai 2019

Stimmungsbild

Renate Schwabe
schrieb am 12. Mai 2019 um 8.56 Uhr

Liebe Frau Scharfenberg,
Ihnen, Ihrem Sohn Jürgen, Ihrer Tochter Sylvia mit ihren Familien spreche ich mein Mitgefühl aus. Ich werde Ihren Mann als liebenswerten Menschen in Erinnerung behalten. Da ich in Wendisch Evern geboren und lange gelebt habe, kann ich mich sehr gut erinnern, dass Sie in die damals neu erschlossene Straße Am Walde gezogen sind. Sie, liebe Frau Scharfenberg, habe ich dann das erste Mal gesehen, als ich in dem damaligen Edeka-Laden Bergmann eingekauft habe. Sie erzählten dort, dass Ihre Tochter (?) oder Ihr Sohn grad geboren war. - Immer mal haben wir uns ja im Birkenweg oder Am Walde, wenn wir uns begegneten - so gut unterhalten. ----Besonders betroffen über den Tod Ihres Mannes bin ich, weil Sie mir mit ihm vor gar nicht langer Zeit im Auto begegnet sind. ----- Sie haben ja das große Glück, die Familie Ihres Sohnes im selben Ort zu begleiten. Das ist ja heutzutage eine Seltenheit.
In stillem Gedenken an Ihren Mann grüßt Sie ganz herzlich Renate Schwabe