Jederzeit für Sie erreichbar
04131 - 24 330

Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Setzen Sie mit einem Licht ein Zeichen des Gedenkens!

Kerze auswählen

Gerhard Heckmanngestorben am 29. Dezember 2021

Kerze

Anja Nikutta
entzündete diese Kerze am 15. Januar 2022 um 17.52 Uhr

Kerze

Aysun Tutkunkardes
entzündete diese Kerze am 13. Januar 2022 um 21.04 Uhr

In Gedenken zünde ich heute eine Kerze an für dich, lieber Gerhard und natürlich für euch, liebe Karen, Leonie und lieber Jonas. Ich bin froh und dankbar, dass wir uns im Oktober nochmal in so schöner Runde bei euch sehen konnten- nicht "zwischen den Jahren", aber quasi zum 80. Geburtstag.

Herzlichen Dank und alles Gute auf deinem letzten Weg, lieber Mentor.

Kerze

Peter Kania
entzündete diese Kerze am 12. Januar 2022 um 20.34 Uhr

wenn ich an meinen Schwager Gerhard denke …

der frankophile Freund der Berge, dem guten Leben zugewandt …
gut essen, gut trinken …irgendwie auch schwäbisch, wie ja auch seine Wurzeln waren.
Ein wacher Geist mit Freude an der Kommunikation zu unterschiedlichsten Themenbereichen, gerne auch wenn es um kontroverse Positionen ging.
Bisweilen auch streitbar, wenn es um die „gerechte Sache“ ging. Über so etwas gab es zwischen uns einmal ein Zerwürfnis, von dem sich unser Verhältnis leider nicht wirklich erholt hat.
Es gibt so etwas …das falsche Wort zur falschen Zeit.
Meinen Respekt hat er immer behalten.

R.I.P. lieber Gerhard

Kerze

Leonie
entzündete diese Kerze am 12. Januar 2022 um 11.29 Uhr

Kerze

Karin Riße & Rainer Pfeil
entzündete diese Kerze am 11. Januar 2022 um 8.44 Uhr

Lieber Jonas, liebe Frau Heckmann,

der Tod deines Vaters , ihres Mannes kam für uns sehr plötzlich und hat uns sehr getroffen. Wir können es noch gar nicht begreifen. Wir hatten nur einmal die Gelegenheit uns persönlich bei einem Frühstück kennenzulernen. Diese Begegnung die wir mit Ihm erleben durften bleibt unvergessen. Seine Fröhlichkeit und Lebenslust an diesem Morgen prägt unsere Erinnerung und machen es schwer den Verlust zu akzeptieren.

Wir trauern mit Dir,deiner Mama und deiner Schwester.

Alle guten Wünsche in diesen Tagen der Trauer, des Nachdenkens und Abschiednehmens!
In stiller Verbundenheit

Kerze

Philipp von Waechter
entzündete diese Kerze am 10. Januar 2022 um 19.42 Uhr

(Onkel - obwohl er das nie gerne hörte) Gerhard hat mich sehr geprägt in meiner Jugend-Zeit. Er war mit meiner Mutter Isolde bei meinem ersten Fusball-Spiel im Verein (Hertha 06) dabei. Das war ein wichtiges Ereignis. Überhaupt führte meine Fussball-Begeisterung sowie zunehmendes Interesse an Politik dazu dass wir immer viel Gesprächsstoff hatten ….

Unsere Besuche in der Göhrde, wo er mir das (weitgehend unbekannte) „asiatische“ Essen schmackhaft machte.

Diverse Familien-feste in denen Er immer als sehr interessiert, unterhaltsamer Geschichten/Anekdoten-Erzähler auftrat - er machte sich immer Gedanken und war für viele Ratschläge und ehrliche Meinungen zu haben.

Auch wenn ich ihn in letzten Jahren durch meine wechselnden Auslands-Wohnorte seltener gesehen habe, werde ich Gerhard immer in meinem Herzen und Gedanken behalten ….

Ruhe in Frieden !

Philipp, Susanne (Louisa, Alexander) aus Genf

Kerze

Lukas Nispel
entzündete diese Kerze am 10. Januar 2022 um 17.12 Uhr

Nach der Schule mit zu Jonas und Gerhard hat das Essen schon fertig und selbst dann genug, wenn ich nicht angekündigt bin. Dann zusammen essen und über alles mögliche reden und diskutieren und Geschichten erzählen. Das ist so oft vorgekommen, dass er für ein paar Jahre fast wie mein Ziehvater war. Auch wenn ich ihn leider schon lange nicht mehr gesprochen habe, so schmerzt es mich doch, diesen fabelhaften Menschen nicht mehr unter uns zu wissen.
Ruhe in Frieden

Kerze

Annette Mechler
entzündete diese Kerze am 8. Januar 2022 um 19.25 Uhr

Wenn ich an Dich denke, sehe ich Dich in der Küche selbstgemachte Maultaschen zubereiten, so habe ich Dich kennengelernt. Gefolgt von einem Essen und anschließendem geselligen Zusammensein im Garten mit gutem Rotwein. Das und die intensiven Gespräche sind fest in meiner Erinnerung verankert.
Deiner Familie wünsche ich viel Kraft und Trost in dieser schwierigen Zeit.
Ruhe in Frieden 🕯