Irina Rosanowski

geboren am 13. Juni 1981 in Winsen
gestorben am 12. Oktober 2018 in Berlin



Gedenkausstellung vom 9. Februar bis 9. März 2019
im Terzo Mondo, Berlin (www.terzomondo.de)



Kerzen

Kerze

Jeani Wendland
entzündete diese Kerze am 14. Januar 2019 um 11.05 Uhr

Irina und ich kennen uns aus dem Künstlerdedarf, wo sie immer einkaufte, wir hatten uns dort kennengelernt und sind Freunde geworden. Unsere spirituellen Erfahrungen waren oft Thema und das Leben in unseren unterschiedlichen Sichtweisen, weil Irina war immer vorrangig Künstlerin und ich eben eine Mutter, die im Künstlerdedarf einfach nur arbeitete, wir mochten es gegensätzlich und trotzdem verbunden zu sein.
Liebe Eltern und lieber Bruder, ich schicke Ihnen viel Kraft. Als Freundin von Irina, schreib ich hier für Sie ins Buch und möchte Sie grüssen und Ihnen danken für diesen Interneteintrag, ich konnte Irina nicht mehr erreichen. Sie war ein sehr liebevoller, sanfter, entzückender, kurioser und kluger Mensch, ich mochte Ihren Humor und Ihre Schlagfertigkeit. Für mich ist sie und bleibt sie, ich vermisse sie. Herzliche Grüße an alle, die sie mit mir vermissen, sie bleibt unsere liebe einzigartige Irina. Ich bin so traurig, Dich nicht mehr angetroffen zu haben, ich hab Dich lieb und sage Dir hier "Tschüssi meine Süsse" ich bleibe noch ein bisschen und komme dann nach. Deine Jeani

Sehen Sie weitere 2 Kerzen…

Kondolenzen

Sprechen Sie im Kondolenzbuch den Hinterbliebenen Ihr Beileid aus und teilen Sie persönliche Gedanken und Erinnerungen mit anderen.

Termine

Der letzte Termin

Gedenkausstellung, 09.02.2019 bis 09.03.2019, Terzo Mondo, Berlin

Samstag, 9. Februar 2019 19.30 Uhr

Erinnerungsbuch

Gestalten Sie mit öffentlichen Inhalten der Gedenkseite und eigenen Fotos ein Erinnerungsbuch und bestellen Sie es direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware