Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Jürgen Erbuth

geboren am 29. Oktober 1955 in Duisburg
gestorben am 19. Oktober 2021 in Winsen

Kerzen

Kerze

Annegret Gottfried geb. Erbuth
entzündete diese Kerze am 12. November 2021 um 13.00 Uhr

Liebe Familie Erbuth,
ein lieber Mensch ist von uns gegangen, in Gedanken wird er immer bei uns sein.
Ich bin sehr traurig und kann es nicht verstehen.
Jürgen und ich trafen uns in Bienenbüttel es waren nette Gespräche. Nun ist er im Himmel.
Möge die Erinnerung euch Kraft und Zuversicht geben.

Ein stiller Gruß
Annegret

Kondolenzen

Stimmungsbild

Frank Müller
schrieb am 7. November 2021 um 14.34 Uhr

Liebe Familie von Jürgen,
liebe Karen,
nun ist es also passiert - Jürgen ist nicht mehr an Eurer Seite, Ihr könnt nicht mehr an seiner Seite sein. Wenn man sein Geburtsjahr ansieht, dann ist das eigentlich zu früh. Nun hat er eine lange, gesundheitlich schwierige Zeit hinter sich, wo er das nicht mehr machen konnte, was ihm am wichtigsten war: tätig sein, mit seinen Händen etwas zu schaffen, zu reparieren. Das war für ihn bestimmt nicht einfach auszuhalten. Luft holen, das war es, was für ihn immer schwieriger wurde. Das ist bedrohlich und für Menschen, die nicht betroffen sind, wahrscheinlich als Problem nicht wirklich zu ermessen.
Ich habe einige Erinnerungen an ihn, an Euch in verschiedenen Zusammenhängen. Einmal erinnere ich noch Eure große, schöne Hochzeitsfeier mit vielen Menschen. Später tauchte er (eigentlich hatte ich ja über die Lebenshilfe nur Kontakt zu Dir, Karen) ja auch im Lebenshilfe - Kontext auf und war Hausmeister für 2 Wohnbereiche. Das war für beide Bereiche eine sehr gute Lösung, weil er einfach so viel selbstständig erledigen konnte. Er konnte dabei sehr gut Kontakt auch zu den Bewohnern aufnehmen, die ihn alle mochten. Er hatte auch dafür ein Gefühl und ein "Händchen". Von daher passte das optimal. Mit seiner ruhigen und geduldigen Art, seinem feinen Humor konnte er Dinge schnell erledigen und gut in Kontakt kommen. Das war eine echte Begabung von ihm. Auch das war ja leider alles seit einigen (vielen) Jahren nicht mehr möglich.
Ich wohne ja mit Familie in einem Reihenhaus auf kleinem Grundstück, wie das so üblich ist. Im Haus und auf dem Grundstück gibt es mehrere Stellen, quasi Denkmäler, wo ich immer an Deinen Mann erinnert werde, häufig an ihn denken musste. Das wird mit Sicherheit so bleiben.
In Gedenken trinke ich jetzt ein Glas Rotwein und höre die Kinks (die müsste er auch kennen - Days / Thank you for the days; hört mal rein - das passt!).
Liebe Karen,
ich wünsche Dir alles Gute für diesen neuen Abschnitt - ohne Jürgen! Ich wünsche Dir viel Kraft, Energie und Zuversicht und viele nette Menschen an Deiner Seite. Vielleicht gibt es ja nochmal so ein zufälliges Zusammentreffen wie vor einiger Zeit in der Sparkasse, wo wir uns so schön über Corona austauschen konnten, und Du mir von Jürgen erzählt hast. Würde mich freuen! Wenn Du mal in Lüneburg bist, gucke doch gerne mal bei uns rein (Krähornsberg 25 - 680977). Auch das würde mich freuen.
Liebe Grüße
Frank Müller

Bilder

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Der letzte Termin

Urnenbeisetzung, Bienenbüttel

Samstag, 13. November 2021 12.00 Uhr

Erinnerungsbuch

Gestalten Sie mit öffentlichen Inhalten der Gedenkseite und eigenen Fotos ein Erinnerungsbuch und bestellen Sie es direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware