Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Andrea Perschallgestorben am 27. Juni 2018

Stimmungsbild

Hans-Joachim Kelter
schrieb am 5. Juli 2018 um 11.44 Uhr

Steht nicht an meinem Grab und weint,
ich bin nicht da,
nein, ich schlafe nicht.
Ich bin eine der tausend wogenden Wellen des Sees,
ich bin das diamantende Glitzern des Schnees,
wenn ihr erwacht in der Stille am Morgen,
dann bin ich für euch verborgen,
ich bin ein Vogel im Flug,
leise wie ein Luftzug,
ich bin das sanfte Licht der Sterne in der Nacht.
Steht nicht an meinem Grab und weint,
ich bin nicht da,
nein ich schlafe nicht
[Gedicht der Lakota Indianer]

Stimmungsbild

Uschi Rokohl
schrieb am 5. Juli 2018 um 11.25 Uhr

Für meine Freundin

Niemand wird gefragt, wann es ihm passt Abschied zu nehmen:
von Menschen, von Gewohnheiten, von sich selbst.
Irgendwann - plötzlich - dieser Abschied, das Entgleiten, dieser Schmerz des Sterbens...

Im geschäftigen Nichtstun steht die Welt still
und die Luft ging durch die Felder
die Abendsonne schien noch sacht
leise rauschten die Wälder und dann...
die tiefe Nacht.

Doch Deine Seele spannte
weit ihre Flügel aus
flog durch die stillen Lande
nicht weit weg - nur ein Stück Voraus - nach Haus.

Ich vermisse Dich bis wir uns wiedersehen:
Irgendwann, Irgendwo, Irgendwie