Prof. Dr. Dr. Joachim Sanden

geboren am 21. September 1965 in Bochum
gestorben am 5. Dezember 2017 in Lüneburg



Von guten Mächten wunderbar geborgen, 
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen 
und ganz gewiß an jedem neuen Tag.
                                 ( Dietrich Bonhoeffer )

Kerzen

Kerze

Paul und Rita
entzündete diese Kerze am 8. Dezember 2018 um 23.02 Uhr

Wir sind bei Dir!

Sehen Sie weitere 35 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Andreas Bieber
schrieb am 22. Dezember 2017 um 11.57 Uhr

Liebe Frau Arkenau-Sanden,

die Nachricht vom Tod von Joachim hat mich sehr traurig gemacht.

Schon nachdem ich von seiner Krankheit erfahren hatte, habe ich häufig an die Jahre zurückgedacht, in denen wir in Bonn zusammengearbeitet haben. Ich denke an seine Begeisterungsfähigkeit, an seinen Elan, sich in neue Dinge hineinzustürzen, seine Bereitschaft zu helfen, die auch in späten Abendstunden nicht zu bremsen waren.

Auch anschließend haben wir uns immer mal wieder getroffen, und er hat es immer geschafft, bei mir im Büro vorbeizuschauen, wenn er in Bonn war.
Gern denke ich auch an unsere gemeinsame Reise nach Vietnam. Ich weiß, wie sehr er angetan war von den ostasiatischen Kulturen, ich kann das gut nachvollziehen. Wenn ich das nächste Mal nach Vietnam komme, werde ich ein paar Räucherstäbchen für ihn anzünden, .

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Sohn viel Zuversicht und Kraft, ohne Joachim weiter durchs Leben zu gehen.

Andreas Bieber

Sehen Sie weitere 10 Kondolenzen…

Termine

Der letzte Termin

Beerdigung, Zentralfriedhof Lüneburg

Mittwoch, 13. Dezember 2017 14.30 Uhr